Testen Sie noch heute!

Sind Sie daran interessiert, mehr über FPX zu erfahren? Melden Sie sich bei uns für eine Beratung an.

Mit einem Experten sprechen

Was genau ist FPX?

Federated Privacy Exchange (FPX) ist eine Null-Kenntnis und dezentrale Zugangsnetzspezifikation, die entwickelt wurde, um strenge Gesundheitsrichtlinien zu erfüllen und die Interoperabilität des digitalen Vertrauens zwischen Personen und Unternehmen überall zu erweitern.

Wesentliche Vorteile

  • Ermöglicht es den Nutzern, digitale Dienste zu verbinden, um ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen
  • Erweitern Sie die Interoperabilität des digitalen Vertrauens überall
  • Ermöglichung produktiver Datenkooperationen und -freigabe mit Zustimmung des Benutzers

Vertrauenswürdige Konnektivität: Was ist das genau?

FPX wurde entwickelt, um Menschen die Kontrolle über ihre Privatsphäre zu geben und Silos zu reduzieren, um vernetzte Online-Erlebnisse zu ermöglichen. FPX ist eine Technologie-Spezifikation für Identitäts- und Zugriffsmanagement der nächsten Generation, Design-Muster und Produkt. FPX bietet digitale Authentifizierung, Autorisierung und Zustimmung, so dass regulierbare vernetzte Ökosysteme die Bedürfnisse von Anwendergruppen erfüllen können.

Konformität und Compliance

Mit unserer Technologie sind Sie den aktuellen und zukünftigen Datenschutzgesetzen und Compliance-Vorschriften einen Schritt voraus.

Interoperabel & flexibel

Nahtloser Verbindungsaufbau zwischen mehreren Datenquellen für einen zuverlässigen und sicheren Datenaustausch und -integration. Nutzen Sie offene Standards wie SAML, Oauth, OIDC und FIDO, um sich problemlos und mit minimalen Auswirkungen in bestehende Netzwerkressourcen zu integrieren.

Sicherheit, vereinfacht

FPX erweitert UMA 2.0, um die Wahrung der Privatsphäre durch pseudonymisierte Transaktionen und starke Verschlüsselung zu gewährleisten und Daten über ein Distributed-Ledger unveränderbar zu machen.

Föderierter Zugriff & Kontrolle

Teilen Sie Daten mit einem zuverlässigen Vertrauensstandard; Sie und Ihre digitalen Kooperationspartner können Daten mit Zustimmung Ihrer Benutzer föderiert teilen. Indem Sie auf der führenden User Managed Access (UMA 2.0)-Spezifikation aufbauen, können Sie auf ein zuverlässiges Vertrauens-Ökosystem skalieren und gleichzeitig sicherstellen, dass die Daten geschützt bleiben.

Testen Sie FPX

Mehr erfahren